Studentenjob

ʃtuˈdɛntn̩ dʒɒb

Der Studentenjob ist ein Beschäftigungsverhältnis zwischen einem Arbeitgeber und einem studentischen Arbeitnehmer. Ein Studentenjob liegt vor, wenn das Studium hauptberuflich und der Job nebenberuflich ausgeübt wird, wenn keine Beiträge für die Sozialversicherung anfallen und wenn die Arbeitszeiten beschränkt sind. Der Arbeitnehmer darf daher nicht mehr als 450€ verdienen oder mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten. Es ist auch möglich einen Studentenjob nur während der Semesterferien auszuüben.

Falls du noch offene Fragen zum Studentenjob hast, dann melde dich bei uns!