Praktikum

ˈpʁaktikʊm

Unter einem Praktikum versteht man eine befristete Tätigkeit, bei der der Hauptfokus darauf liegt, seine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich durch praktische Anwendung zu vertiefen oder dabei etwas gänzlich Neues zu erlernen. Ein Praktikum ähnelt somit oftmals einer Anstellung, allerdings haben Praktikanten in Deutschland keinen Angestelltenstatus.

Unterschieden wird hierbei zwischen Schülerpraktika, freiwilligen Praktika und Pflichtpraktika im Rahmen eines Studiums. Zeitlich pendeln sich die Praktika in der Regel zwischen 2 Wochen bis zu 6 Monaten ein und sind in der Regel unbezahlt. Ausnahmen gibt es hierbei bei größeren Unternehmen, die vor allem Praktikanten mit Berufserfahrung auch öfters Gehälter zahlen.

Falls du noch offene Fragen zu Praktika hast, dann melde dich bei uns!