Plattformregeln

1. Für den Betrieb der Jobdating-Plattform ist es notwendig, dass Ihre Angaben wahrheitsgemäß erfolgen; GIGWORK ist berechtigt, nach eigenem Ermessen einen geeigneten Nachweis über getätigte Angaben zu verlangen. Sie können Ihre Angaben, Bilder und Dateien jederzeit ergänzen, löschen oder ersetzen.

2. Es ist untersagt, in Stellenanzeigen oder Profilen kommerzielle Werbung für eigene Zwecke zu machen. Dies gilt z. B. für die Bewerbung von anderen Internetangeboten oder Service-Telefonnummern. Die Vorstellung des eigenen Unternehmens gilt dabei nicht als Werbung.

3. Der Posteingang von E-Mails muss von Ihnen sichergestellt sein (z. B. Spamfilter).

4. Eingestellte Bewerberfotos sollen aktuell sein und eine Identifizierung des Kandidaten zulassen. Das Gesicht muss als Ganzes zu erkennen sein. Der Kandidat gewährleistet zudem, dass er über die nötige Berechtigung verfügt, das Bild öffentlich zugänglich zu machen, und dass das Bild oder sonstige auf der Jobdating-Plattform hochgeladene Dateien nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder die Rechte Dritter verstoßen.

5. Bilder und Fotos von Personen dürfen nur eingestellt werden, wenn das Einverständnis dieser Person vorliegt.

6. Es dürfen keine Dateien mit Gewaltdarstellungen, pornografischen, diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten oder Darstellungen hochgeladen und/oder öffentlich zugänglich gemacht werden. Weiter ist es verboten, Bilddateien hochzuladen, auf denen ausschließlich oder teilweise fremde Firmen-, Marken- oder sonstige Geschäftszeichen bzw. andere geschützte Zeichen dargestellt werden. Dies gilt selbstverständlich nicht, wenn der Kandidat dazu berechtigt ist, er also Inhaber der Rechte an den entsprechenden Inhalten ist oder der Rechteinhaber ihm die Verwendung gestattet hat.

7. GIGWORK behält sich vor, Bilder oder Dateien auch ohne Vorankündigung zu entfernen, wenn und soweit sich konkrete Anhaltspunkte dafür ergeben, dass durch die Veröffentlichung auf der Plattform gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder Rechte Dritter verstoßen wird.

8. Bei Verstoß gegen diese Regeln ist GIGWORK berechtigt, Sie temporär oder vollständig zu sperren oder von der Nutzung der Jobdating-Plattform auszuschließen.

Unsere Versprechen:

GIGWORK gibt Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter. Einzige Ausnahme ist, dass die technische Infrastruktur in einem sicheren Rechenzentrum vorgehalten wird, sodass die Rechner für den Betrieb bei einem Dritten stehen. Allein der Kandidat entscheidet, welche Daten Unternehmen preisgegeben werden. Der Kandidat muss insbesondere seinen Namen, die Kontaktdaten und Fotos explizit vor Versand an ein Unternehmen freigeben.

GIGWORK erhebt weder Daten über den Erfolg/Misserfolg eines Matchings noch speichert GIGWORK solche Daten.

Wenn Sie als Unternehmen eine Stellenanzeige für z. B. 30 Tage schalten, dann erhalten Sie von GIGWORK auch volle 30 Tage. Das bedeutet, dass wir im Falle eines Systemausfalls oder aufgrund von Nichtverfügbarkeit infolge von Instandsetzungs- oder Wartungsmaßnahmen der Plattform „ausgefallene“ Zeiträume der Stellenanzeige verlängern. Sollte die Jobdating-Plattform während Ihrer Stellenanzeige länger als 7 Tage ununterbrochen am Stück ausfallen, wird Ihnen das Geld für die Stellenanzeige erstattet.