Für Unternehmen
Registrieren Anmelden

Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf Zentrallager

Pfalzklinikum AdöR

  • Anstellung befristet
  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
Interesse bekunden

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Kinderbetreuung
Zusatzurlaub
Kantine
Gute Verkehrsanbindung
Jobticket
Parkplatz
Mitarbeiterrabatte
Betriebliche Altersvorsorge
Nettolohn-Optimierung
Fort- & Weiterbildung
Coaching
Mitarbeiter-Gespräche
Gesundheitsförderung
Betriebsarzt
Fitnesscenter

Werte

Infoveranstaltung
Teamsport
Familienevents
Nachhaltigkeit Energie

Über den Arbeitgeber

Das Pfalzklinikum versorgt mit ca. 1.000 Betten und Plätzen sowie vielfältigen ambulanten und gemeindepsychiatrischen Angeboten die Pfalz. Das Pfalzklinikum ist an insgesamt 14 Standorten vertreten.

Beschreibung des Jobs

Wir suchen zur Ergänzung und Verstärkung unseres Teams im Kaufmännischen Facilitymanagement (KFM) zum 01.11.2019 einen Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf Zentrallager.

Ihr Arbeitsbereich:
Das Kaufmännische Facilitymanagement (KFM) übernimmt, für das Pfalzklinikum mit all seinen Standorten, die Versorgung mit Ver- und Gebrauchsmaterialien, die Beauftragung von Dienst- und Lieferleistungen, die Durchführung von Ausschreibungen und das Management von Verträgen. Wir arbeiten prozessorientiert und bedienen viele Schnittstellen, sowohl in die klinischen und administrativen Bereiche des Klinikums und der Servicegesellschaft, aber auch externe Schnittstellen wie zum Beispiel Dienstleister, Lieferanten, Behörden etc..

Ihre Aufgaben:
- Organisation und Betrieb des Zentrallagers des kaufmännischen Facilitymanagements in der Pfalzklinikum Service GmbH. Sie sind zuständig für die bedarfsgerechte Beschaffung von Ge- und Verbrauchsgütern mit dem Ziel die Versorgungssicherheit der Stationen und Dienste des Pfalzklinikums zu gewährleisten und dabei die Lagerhaltungskosten möglichst gering zu halten
- Beschaffungsvorgänge jeglicher Art von Abklärung der Bestellung, Durchführung von Preisanfragen, Vorbereitungen für Vergabeverfahren bis hin zur Rechnungsbearbeitung
- Kommissionieren angeforderter Waren für alle Standorte des Pfalzklinikums
- Durchführen der Warenannahme und Wareneingangskontrolle mit Vorbereitung für die interne Verteilung
- Sicherstellung der Ordnung, Arbeitssicherheit und der Sauberkeit im Bereich des Zentrallagers

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel oder vergleichbar; mit für die Stelle relevanter Berufserfahrung
- Gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Produkten
- Kenntnisse im Bereich Materialwirtschaft und entsprechender Software (bevorzugt SAP MM)
- Sicherer Umgang mit Internet und Bestellabwicklung über Onlineplattformen
- Die Berechtigung zum Führen von Flurförderfahrzeugen ist von Vorteil
- Organisationsgeschick, Ideen für effiziente Abläufe und Prozesse und klarer Kopf in turbulenten Zeiten
- Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
- Kommunikative und soziale Kompetenz, insbes. im persönlichen und telefonischen Kontakt

Wir bieten:
- Vergütung gemäß dem eigenen Tarifvertrag (TV PSG) mit einer Betriebsrentenvereinbarung
- Einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Option auf Weiterbeschäftigung
- Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine jährliche Leistungsorientierte Bezahlung zu erhalten
- Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur Fortbildung

Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitarbeitsverhältnisse ist grundsätzlich, nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - unabhängig von Alter, Geschlecht, einer Behinderung oder der Religion.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, klicken Sie auf "Interesse bekunden" oder wenden Sie sich an Herrn Büchler, stellvertretender Leiter Kaufmännisches Facilitymanagement (KFM), unter 06349 900-1252. Schauen Sie auch gerne auf unsere Homepage www.pfalzklinikum.de.

Standort

Grüner Graben 24, 67655 Kaiserslautern